Blog Erfolgstipps Über unsAbout Dale Carnegie Kontakt

04.03.2015
So sagen Sie Ihre Meinung, ohne andere zu verletzen

Teilen & Sichern - Kommentare

Unstimmigkeiten lassen sich nicht immer vermeiden und sie sind eine von vielen Facetten einer zwischenmenschlichen Beziehung. Wenn Konflikte ungeklärt bleiben, verschlingen sie viel Zeit und Energie. Das hat oft zur Folge, dass Produktivität und Umsatz eines Unternehmens sinken. Um eine Lösung trotz Meinungsverschiedenheiten zu ermöglichen, finden Sie hier einige Tipps:

• Vermeiden Sie vorschnelle Urteile. Vielleicht ist ist Ihr Gegenüber in Wahrheit gar nicht so unsensibel und grob, und hat wegen schlechter Erfahrungen nur überreagiert.

• Senden Sie "Ich"-Botschaften. Wenn wir mit "Sie" beginnen, denken andere, dass wir ihnen die Schuld in die Schuhe schieben wollen und wir wirken streitlustig und aggressiv.

• Benutzen Sie einen Puffer. Er hilft Ihnen, abweichenden Meinungen respektvoll zu begegnen. Z.B. "Ich habe verstanden, was Sie meinen..."

• Streichen Sie die Worte "aber" und "jedoch". Drücken Sie zuerst Ihren Respekt für die Meinung Ihres Gesprächspartners aus. Dann machen Sie eine Pause und schließen Ihre Ansicht mit "und" an.

• Belegen Sie Ihren Standpunkt mit relevanten und sachlichen Informationen. Z.B. "Deshalb meine ich...", "Ein Beweis ist..."


Ihr Kommentar